Küchenarbeitsplatten aus Naturstein – Robust und naturbelassen

Vor Millionen von Jahren entstanden, erhalten Arbeitsplatten aus Naturstein heutzutage Einzug in die Küchen moderner Haushalte. Die Härte des Materials und edle Anmutung machen Arbeitsplatten aus Naturstein zu einem stimmungsvollem Blickfang in jeder Küche. Neben den einzelnen Sorten wie Granit, Marmor, Quarzit und Schiefer stehen Ihnen bei Naturstein Kläver eine Fülle von Maserungen und Farben zur Verfügung. Keine Natursteinplatte gleicht der anderen – das macht den besonderen Reiz bei Natursteinarbeitsplatten aus.

Küchenarbeitsplatten aus Granit
Allzeit beliebt – unser Bestseller

Arbeitsplatten in der Küche unterliegen besonderen Belastungen. Neben heißen Töpfen die auf der Platte kurz abgestellt werden sind Schnitte mit dem Messer oder Kratzer in der Arbeitsplatte alltägliche Unfälle im Eifer des Gefechtes. Natursteinarbeitsplatten haben in aller Regel mit diesen Belastungen kein Problem, wenn Sie das richtige Material wählen. Arbeitsplatten aus Marmor eignen sich in vielen Fällen weniger, da das Material nicht so hart ist wie Granit. Küchenarbeitsplatten aus Granit bestechen durch ihre sprichwörtliche Härte und stehen in zahlreichen Maserungen und Farben zur Auswahl.

Aufmaß und Vermessung Ihrer Küchenarbeitsplatte aus Naturstein

Anders als bei Arbeitsplatten aus Holz, wo Sie das Material i.d.R. mit einer Kreis- oder Stichsäge zurechtsägen können, sind Arbeitsplatten aus Naturstein so leicht nicht zu bearbeiten. Bei uns werden Arbeitsplatten individuell nach Ihren Wünschen zugeschnitten, mit Aussparungen für Kochfeld und Spüle. Sie überzeugen außerdem durch ihre fließenden Übergänge und ermöglichen einen flexiblen Einbau. Aus diesem Grunde ist es enorm wichtig, dass wir Ihre Küchenzeile genau ausmessen. Ein exaktes Aufmaß der Arbeitsplatten ist Voraussetzung für eine passgenaue Fertigung ohne Nacharbeit.

Lieferung & Einbau

Der Einbau von auf Maß zugeschnittenen Arbeitsplatten erfordert etwas Kraftanstrengung, ist aber ansonsten relativ einfach, da die Arbeitsplatten in der Regel nur auf die vorhandenen Schränke aufgelegt und anschließend fixiert werden. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gern bei der Arbeitsplatten-Montage, oder übernehmen auch den kompletten Einbau.

Reinigung & Pflege

Wir empfehlen für die Pflege und Werterhaltung spezielle Natursteinreiniger zu verwenden. Diese Natursteinreiniger sind in aller Regel mildalkalisch und säurearm oder -frei, um das Material nicht anzugreifen. Natursteinarbeitsplatten sind Hitze- und Lichtbeständig, Geruchsneutral und unempfindlich gegenüber Wasser und Wasserdampf.